Abbrogam – Browser-Aufbau-Strategiespiel

Schon vor meinem Studium hatte ich immer wieder Ideen zu neuartigen Konzepten. Eine davon war Abbrogam, ein System für browserbasierte Aufbau-Strategiespiele. Derartige Spiele waren vor einigen Jahren recht beliebt, obwohl die meisten davon immer dem selben Schema folgten und nur im Setting variierten. Genau diese Gleichheit war die Motivation für Abbrogam: Ein Fertigsystem, das sich über einen umfangreichen Administrationsbereich an jedes beliebige Setting anpassen lässt – von Fantasy bis Science Fiction.

Das gesamte Konzept wurde zuerst als aufwändiger XHTML-Prototyp umgesetzt, der anschließend nach und nach um die tatsächliche Funktionalität erweitert werden sollte.

Grafikeinstellungen in Abbrogam Gebietsübersicht in Abbrogam

Tatsächlich habe ich auch einen wesentlichen Teil dieses Projekts implementiert, darunter den gesamten Administrationsbereich, in dem man auch zwischen unterschiedlichen Stylesheets wechseln kann.

Alternatives Design in Abbrogam

Die Fertigstellung der Implementierung wurde letztendlich auf unbestimmte Zeit aufgeschoben, weil der Hype um solche vorwiegend textbasierten Browserspiele mittlerweile vorüber und damit die Zielgruppe nicht mehr groß genug war, um den Aufwand zu rechtfertigen. Zumindest als Konzept bleibt es aber eine interessante Studie, die in der Szene seinerzeit vielleicht einiges verändert hätte.